Chios Mills
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Die Insel Chios
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Strände
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Veranstaltungen
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Sehenswertes
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
 

 



 

Neoklassizistische Gebäude, Chios
 

Neoklassizistische Gebäude
 
Zu Ende des 19. und zu Beginn des 29. Jahrhunderts wurden in Chora neoklassizistische Gebäude errichtet. Einige von ihnen, wie die Nationalbank, die Knabenschule und die Koraes-Bibliothek waren in öffentlicher Hand. Andere waren Herrenhäuser wohlhabender chiotischer Bürger. Neben diesen Häusern wurden auch Gebäude erschaffen, die in ihrer Architektur an die Bauweise der Häuser im benachbarten Izmir erinnerten.

 
Die Decken der zweistöckigen Häuser sind mit Malereien verziert. Eiserne Handläufe schmücken die Balkone. Neben dem obligatorischen Garten haben die Häuser manchmal auch einen Hof, der mit einem Bodenmosaik verziert ist. Der Besucher kann die Häuser am Hafen, aber auch in den Straßen Aplotaria, Koudouriotis, Venizelou-Livanou und Egremou finden.
 
Alte Knabenschule
 
Die Knabenschule entstand im Jahre 1884 und wurde 1929 ausgebaut. Zu dem Bauwerk gehören auch die letzten architektonischen Überbleibsel der einst berühmten Schule von Chios. Sie bildete im 18. und 19. Jahrhundert das Zentrum der hellenistischen Kultur. Zur Schule gehörte auch eine Bibliothek mit 12.000 Büchern und einer Druckerpresse, die die Türken 1822 zerstörten.
 
Nationalbank Griechenlands
 

Das Gebäude der Nationalbank von Griechenland ist ein Musterbeispiel für die späte neoklassizistische Architektur. Es stammt aus dem Jahre 1926. Das steinerne, dreistöckige Gebäude hat ein erhöhtes Fundament und einen erweiterten dritten Stock. Das Innere des Gebäudes ist ebenfalls interessant. Es wurde speziell dafür entworfen, im Erdgeschoss die Nationalbank Griechenlands und im ersten Stock das Büro des Direktors zu beherbergen. Da das Geschäft der Bank florierte, wurde sie dementsprechend ausgebaut. Die letzten Anbauten stammen aus dem Jahre 1994 und wurden von dem Architekten G. Papazoglou durchgeführt. 

Das Gebäude und das umliegende Gebiet wurden 1986 per Ministerbeschluss unter Denkmalschutz gestellt.
 

Also in the area...


Chios Hotels, Apartments and Houses

Chios hotels, Chios apartments, Chios holiday houses

Chios Car Hire

Car Rentals in Chios

Villages

Chios Town, Kambos, Vrondados, Anavatos, Avgonyma, Karyes, Thymiana, Neohori, Vassileoniko, Vavili, Halkios, Ververato, Dafnonas, Aghios Georgios Sikousis, Zifias

Sightseeing

Ancient Times
Ancient Chios Town, Daskalopetra, Drakodospilos, Rimokastro
Early Christian Times
St. Isidore’s Basilica
Medieval Times
Nea Moni, Virgin Krena, Aghios Georgios of Chios Fortress, Aghios Georgios Sikousis, Kournas Monastery, Giustiniani Palace, Fortress of Chios, Anavatos, Watchtowers
Late Byzantine Times
Monastery of Saints Anargyri, Monastery of Aghios Menas
Post Byzantine and Later Times
Kambos, Marble Fountains, Mosque -Tzami, Later Buildings, Saints Constantine and Helen Nunnery, Panaghia Voethia Nunnery (The Virgin of Assistance), Aghios Georgios Reston, Aghios Stefanos Monastery, The Cloister of Aghios Markos, Myrsinidi Monastery, The Cloister of Aghion Pateron (The Holy Fathers), Mills, Aghia Skepi Isihastirio (The Retreat of Saintly Protection)

Chios Beaches

Bella Vista, Kontari, Karfas, Megas Limnionas, Aghia Fotia, Daskalopetra, Tagma, Afanis Beach, Lo Beach