Chios Mills
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Die Insel Chios
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Strände
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Veranstaltungen
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Sehenswertes
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
 

 



 
a

Prähistorisches Emporio

Prähistorischer Krug

Emporio wurde seit der frühen Jungsteinzeit (6.000 v. Chr.) bewohnt. Die Region bot mit einem Hafen, fruchtbarem Boden und einer Trinkwasserquelle angenehme Lebensbedingungen. Ungefähr 3.000 v. Chr. wurde die Siedlung durch eine Feuersbrunst zerstört, die durch einen Überfall eines fremden Stammes ausgelöst sein worden könnte. Emporio wurde jedoch wieder aufgebaut, bedeckte mit 30 Hektar bald ein riesiges Gebiet und entwickelte sich zu einem Zentrum der ägäis.

Prähistorische Vasen
Den Mittelpunkt der Siedlung bildete eine Quelle, die durch viele hohe Mauern geschützt wurde. Andere Mauern gehörten wahrscheinlich zu einer Festung, obwohl es wahrscheinlicher ist, dass sie eine Terrasse bildeten, die die Erde rund um die Quelle vor dem Versiegen bewahren sollte. Die einstöckigen Wohnhäuser aus Stein hatten einen Erdfußboden und Flachdächer. Spezielle Kunsthandwerker verzierten und dekorierten Töpferwaren und schufen Werkzeuge aus Holz, Knochen und Metall.

Die Ausgrabungen der „British School of Archaeology“ förderten Vasen in allen Größen und Formen sowie Löffel und Lehmfiguren zu Tage, von denen die meisten mit den gleichen Motiven verziert waren. Daneben fanden die Archäologen noch Hunderte von Klingen, Kernen und Splittern aus Obsidian und Flintsteinen. All diese Funde sind im Archäologischen Museum von Chios untergebracht.

Prähistorische Kunst
Im selben Gebiet wurde auch eine mykenische Siedlung aus dem 13. Jahrhundert v. Chr. entdeckt. Die Häuser der Siedlung hatten großzügige Räume und waren auf der Grundlage eines Stadtplans errichtet. Die unterschiedlich geformten Vasen sind meist mit Mustern verziert. Wie architektonische Funde beweisen, besteht zwischen der Siedlung und anderen Teilen der Ägäis wie Euboia, Kea und weiteren Orten eine Verbindung. Ungefähr 1100 v. Chr. wurde die Siedlung durch ein Feuer zerstört und verlassen. Ihr Niedergang deckt sich mit dem Beginn der ionischen Kolonisation.


Also in the area...


Chios Hotels, Apartments and Houses

Chios hotels, Chios apartments, Chios holiday houses

Chios Car Hire

Car Rentals in Chios

Villages

Armolia, Pyrgi, Vessa, Elata, Lithi, Olympi, Mesta

Sightseeing

Prehistoric Times
Prehistoric Emporio
Ancient Times
Temple of Phanaios Apollo, Temple of Athena at Emporio
Early Christian Times
Phana, Temple of Athena Polias
Medieval Times
Holy Apostles, Virgin Sikelia, Fortress of Apolihni, Pyrgi, Mesta, Olympi, Vessa, Watchtowers
Late Byzantine Times
Churches of Mesta
Post Byzantine and Later Times

Monastery of Zoodochos Pygi, St George Monastery at Pyrgi

Chios Beaches

Komi, Mavra Volia, Vroulidia, Avlonia, Karida, Salagonas, Aghia Dynami, Potamoi, Kato Phana, Apothika, Limenas Meston, Didyma Beach, Merikounta, Aghia Irini, Lithi Beach, Trahilia, Elinda