Chios Mills
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Die Insel Chios
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Strände
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Veranstaltungen
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Sehenswertes
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
 

 



 

Kambos

 
Genoveser Herrenhaus in Kambos, Chios

Eine der schönsten Gegenden auf der Insel ist das grüne Tal von Kambos mit seinen Zitronenhängen. Es liegt drei Kilometer südlich von Chora (Chios-Stadt). Kambos („flach“) erstreckt sich über zehn Kilometer Länge und zwei Kilometer Breite an der Ostküste von Chios. Die niedrigen Berge, die das Dorf im Westen umgeben, sind die Quelle für seine unterirdischen Wasseradern. Kambos zeigt eine einzigartige Wohn- und Agrarlandschaft. Mit seinen Blumen und Zitronenbäumen erscheint die Ebene wie ein endloser Garten, der ganz in der Nähe der Inselhauptstadt liegt.

 
Eingang des Argenti-Hauses, Kambos, Chios
Im 14. Jahrhundert beschlossen die Genoveser, hier ihre Herrenhäuser zu errichten. Der griechische Landadel (die Rallis, Argenti, Petrokokinos, Kalvocoressi und andere Familien) folgte später ihrem Beispiel und schuf dadurch einen neuen soziokulturellen Stand.

 

 

Hohe Mauern aus dem inselspezifischen Stein Thymiana schützen die Villen vor Staub, Wind und Kälte. In der Vergangenheit wurden die Obstgärten durch von Tieren angetriebene Wasserräder bewässert, während sie heute durch moderne Anlagen versorgt werden. Zentral im Hof stehen noch die aufwendig mit Marmorreliefs dekorierten Zisternen und Rohre. Schattige Pfade, Blumengärten und Jasminsträucher schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Über den Baumwipfeln erheben sich zwei- und dreistöckige Häuser, von deren Dach man einen beeindruckenden Panoramablick über die gesamte Anlage hat. Früher dienten die Häuser der Überwachung. Außen- und Innentreppen der Gebäude dienen funktionellen Zwecken. Die Bogentüren und Fenster, Arkaden mit kleinen Marmorstützen, von kleinen Bögen getragene Balkone, große Tore mit Flügeltüren und verschiedenen Reliefs sowie Kopfsteinpflaster bieten dem Besucher einen einzigartigen Einblick in die verschiedenen Bauweisen der Gegend, die aus den regionalen Einflüssen resultierten. Unglücklicherweise wurden beim Massaker von 1822 und dem Erdbeben 1881 einige bedeutende Bauten zerstört. mehr
 

Also in the area...


Chios Hotels, Apartments and Houses

Chios hotels, Chios apartments, Chios holiday houses

Chios Car Hire

Car Rentals in Chios

Villages

Chios Town, Kambos, Vrondados, Anavatos, Avgonyma, Karyes, Thymiana, Neohori, Vassileoniko, Vavili, Halkios, Ververato, Dafnonas, Aghios Georgios Sikousis, Zifias

Sightseeing

Ancient Times
Ancient Chios Town, Daskalopetra, Drakodospilos, Rimokastro
Early Christian Times
St. Isidore’s Basilica
Medieval Times
Nea Moni, Virgin Krena, Aghios Georgios of Chios Fortress, Aghios Georgios Sikousis, Kournas Monastery, Giustiniani Palace, Fortress of Chios, Anavatos, Watchtowers
Late Byzantine Times
Monastery of Saints Anargyri, Monastery of Aghios Menas
Post Byzantine and Later Times
Kambos, Marble Fountains, Mosque -Tzami, Later Buildings, Saints Constantine and Helen Nunnery, Panaghia Voethia Nunnery (The Virgin of Assistance), Aghios Georgios Reston, Aghios Stefanos Monastery, The Cloister of Aghios Markos, Myrsinidi Monastery, The Cloister of Aghion Pateron (The Holy Fathers), Mills, Aghia Skepi Isihastirio (The Retreat of Saintly Protection)

Chios Beaches

Bella Vista, Kontari, Karfas, Megas Limnionas, Aghia Fotia, Daskalopetra, Tagma, Afanis Beach, Lo Beach