Chios Mills
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Die Insel Chios
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Strände
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Veranstaltungen
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
Sehenswertes
Insel Chios Reiseführer, Chios Griechenland
 

 



 

Anavatos

  

Verfallenes Haus in Anavatos, Chios Der Norden von Chios unterscheidet sich sehr vom Süden, insbesondere in der Umgebung und der Wirtschaft. Die kleinen Gemeinden hier liegen isoliert und weit von der See entfernt. Die Häuser wurden in einer groben Bauweise errichtet und die einzigen Zeichen genovesischen Einflusses sind neben den Schriften die Türme, die sich in der Mitte der Dörfer erheben.

  
Altes Gewölbe in Anavatos, Chios
Eine Ausnahme dieses Erscheinungsbildes ist das 16 km von der Inselhauptstadt entfernte Anavatos. Das Dorf liegt 450 m über dem Meer auf einem kegelförmigen Kliff. Nach Süden und Westen fällt das Kliff steil ab, so dass Besucher nur über den Norden Zugang finden. Die Bewohner nutzten die natürliche Beschaffenheit des Kliffs zu ihrem Vorteil. Sie bauten eine Mauer um die Siedlung, deren Häuser so eng beieinander stehen, dass sie fast wie zusammengeklebt wirken. Gemeinsam mit dem Kliff bildet das Dorf einen Verteidigungsbereich. In den Mauern finden sich die Überreste von 400 schmalen, grauen Steinhäusern mit Flachdächern, niedrigen Türen, winzigen Fenstern und Holzterrassen.
 
Anavatos hat keinen Verteidigungsturm und wird nicht in den genovesischen Aufzeichnungen erwähnt. Wahrscheinlich diente die Siedlung Verteidigungszwecken. Von diesem Spähposten aus konnte man das westliche Ufer der Insel überblicken. Anavatos ist nicht so alt wie die mittelalterlichen Dörfer im Süden von Chios, es entstand in den letzten Jahren der türkischen Besetzung.
  
Dorfruinen von Anavatos, Chios Nach dem schrecklichen Massaker von 1822 wurde das Dorf verlassen. In der heutigen Zeit wurde es zum Nationaldenkmal erklärt. Obwohl Anavatos – wie viele Dörfer im Norden von Chios – heute verlassen ist, haben sich einige Häuser gut erhalten. Zu ihnen gehört das dreistöckige Gebäude, in dem sich die Olivenpresse befand, die alte Schule, die Kirche der Taxiarchi und die der Heiligen Jungfrau Maria. Der Ort wirkt wie eine einzigartige Geisterstadt in einer beeindruckend wilden Umgebung. Eine wunderschöne Straße führt von Chios-Stadt nach Anavatos. Die Fahrt dauert ungefähr 45 Minuten. Es gibt auch einen Waldweg, der am Berg Provatas beginnt.
 


Also in the area...


Chios Hotels, Apartments and Houses

Chios hotels, Chios apartments, Chios holiday houses

Chios Car Hire

Car Rentals in Chios

Villages

Chios Town, Vrondados, Anavatos, Avgonyma, Karyes, Sikiada, Lagada, Siderounda, Kydiada - Agrelopos, Pantoukios

Sightseeing

Prehistoric Times
Ruins of Koila
Ancient Times
Ancient Chios Town, Daskalopetra, Drakodospilos, Rimokastro, Delphini.
Early Christian Times
St. Isidore’s Basilica
Medieval Times
Nea Moni, Aghios Georgios of Chios Fortress, Kournas Monastery, Giustiniani Palace, Fortress of Chios, Anavatos, Watchtowers
Late Byzantine Times
St George Prastia Siderountas
Post Byzantine and Later Times
Marble Fountains, Mosque -Tzami, Later Buildings, Panaghia Voethia Nunnery (The Virgin of Assistance), Aghios Georgios Reston, Aghios Stefanos Monastery, The Cloister of Aghios Markos, Myrsinidi Monastery, The Cloister of Aghion Pateron (The Holy Fathers), Mills

Chios Beaches

Bella Vista, Lithi Beach, Elinda, Trahili, Metoxi, Tigani, Prastia, Miligas, Daskalopetra, Tagma, Afanis Beach, Lo Beach